version of this page
 

Etikettiermaschinen

Zahlreiche internationale Industrieunternehmen schätzen die innovativen Individuallösungen der BBK-Ingenieure und die wirtschaftlichen Standard-Lösungen im BBK-Programm.

Etikettiermaschinen

Drucksysteme

Als zertifizierter Vertragshändler für verschiedenste Drucksysteme können wir Ihnen immer die beste Beratung und die optimalen Produkte für Ihre Anforderungen bieten.

Drucksysteme

Software

Software für jede nur erdenkliche Druck-, Etikettier-, Automatisierungs- oder Visualisierungsaufgabe: z. B. die von uns entwickelte „Labels Platform 4”

Software

29_1_CD_Buecher.jpg ist jpg
Download

Branchen

  • Verbrauchsmittel

Produkte

  • Bücher
  • CDs
  • CDs,DVDs, Kassetten
  • Disketten
  • DVDs

Bücher, CDs, DVDs

Produktinformationen

Es handelt sich hierbei um eine vollautomatische Etikettendruck- und Spendeanlage um Bücher, CDs, MCs und DVDs mit einem Etikett zu versehen. Die Anlage ist mit einem Thermotransferdrucker der Marke Intermec, Typ: 501 E ausgestattet. Mit diesem Drucker können alle Produktinformationen, wie Barcode, ISBN, Preis, Titel auf das Etikett gedruckt werden. Der Drucker wurde von uns mit einem Interface ausgestattet, welches die Kommunikation zwischen unserer Mikroprozessorsteuerung und der Steuerung des Druckers ermöglicht.

Die gedruckten Etiketten wandern zum Spendegerät und das Trägerband wird nach dem Etikettiervorgang aufgerollt. Die Produkte können entweder manuell auf das Transportband gelegt werden oder sie werden automatisch von einer vorgeschalteten Anlage übergeben.

Auf Wunsch kann die Anlage mit zusätzlichen Optionen ausgestattet werden, z.B. Kontrolle des Barcodes, Auswurfstation für nicht etikettierte Produkte, Gegenkontrolle für ausgeworfene Produkte, Karbonband-Vorabmeldung, Etikettenvorabmeldung, Stapel- bzw. Entstapelmagazin...

Eine Anbindung ans Netzwerk oder an eine Datenbank ist ebenfalls realisierbar.

Technische Daten

Länge: min. 1500 mm
Breite: 700 mm
Höhe: 1500 mm
Gewicht: ca. 150 kg
Maschinenleistung: 50 – 60 Stück/min
Elektroanschluss: 380V / 3Ph / 1,5 KW
  oder 220V/50 Hz
Luftanschluß: 1/2" - 6 bar
Werkstoffe: Edelstahl, Stahl verchromt, Aluminium und Aluminium eloxiert

Der Transport der gedruckten Etiketten vom Drucker zum Spendegerät wurde mit Hilfe einer Schlaufen- steuerung realisiert (siehe Bild). Sobald der Vorrat an gedruckten Etiketten zur Neige geht, bekommt der Drucker von der Mikroprozessorsteuerung ein Signal und beginnt mit dem Druck, bis sich die Schlaufe erneut gefüllt hat.
Die gedruckten Etiketten wandern zum Spendegerät und das Trägerband wird nach dem Etikettiervorgang aufgerollt. Die Produkte können entweder manuell auf das Transportband gelegt werden oder sie werden automatisch von einer vorgeschalteten Anlage übergeben.

Über das Transportband gelangen die Produkte zur Etikettierstation, wo sie mit einem Etikett versehen werden. Ebenfalls problemlos möglich wäre eine beidseitige Etikettierung zur Auszeichnung der Produkte mit einem Zusatzetikett, das z.B. den Vermerk "Buchtipp des Jahres", "Sonderpreis",  "incl. Bonustrack" usw. enthält. Hierzu müsste lediglich die Maschine mit einem zusätzlichen Spendegerät versehen oder die Produkte mit der bereits etikettierten Seite nach unten aufs Band gelegt werden. Die Maschine ist also sehr flexibel einsetzbar.