version of this page
 

Etikettiermaschinen

Zahlreiche internationale Industrieunternehmen schätzen die innovativen Individuallösungen der BBK-Ingenieure und die wirtschaftlichen Standard-Lösungen im BBK-Programm.

Etikettiermaschinen

Drucksysteme

Als zertifizierter Vertragshändler für verschiedenste Drucksysteme können wir Ihnen immer die beste Beratung und die optimalen Produkte für Ihre Anforderungen bieten.

Drucksysteme

Software

Software für jede nur erdenkliche Druck-, Etikettier-, Automatisierungs- oder Visualisierungsaufgabe: z. B. die von uns entwickelte „Labels Platform 4”

Software

06_Fahrwerksfedern_01.jpg ist jpg
Download

Branchen

  • Automobil

Produkte

  • Achsfedern
  • Fahrwerksfedern

Etikettierung von Fahrwerksfedern

Produktinformationen

Diese Maschine bringt Fahnenetiketten an verschiedene Arten von Fahrwerksfedern mit unterschiedlichen Windungsdurchmessern an. Die Position des Etiketts an den Fahrwerksfedern lässt sich dabei flexibel bestimmen. Die Bedienung der SPS (Siemens S7-300) und des Robotersystems erfolgt bedienerfreundlich über ein mehrfarbiges Bidschirm-Tastfeld (TP270).

Das Programm in der SPS ruft die Druckdaten und die Belastungsklasse der Fahrwerksfedern aus verschiedenen Quellen ab. Der Druckauftrag wird in der SPS erzeugt. Die SPS sendet das Etikett mit den obigen Daten und mit den Daten aus der internen Produktdatenbank direkt an den Drucker. Ein 2D-Strichcodeleser überprüft den richtigen Sitz des Etiketts.

Die Maschine bietet eine Kapazität von 16 Fahrwerksfedern pro Minute (bei Verwendung eines TWIN-Robotersystems) bzw. 8 Fahrwerksfedern pro Minute (mit Einzelkopfsystem). Die Position des Etiketts kann im gesamten Arbeitsbereich des Robotersystems gewählt werden.

Technische Daten

Leistung/TWIN-Roboter: 16 Federn/min
Leistung/einzelner Roboter: bis zu 100 Produkte/min

Produktfilm