version of this page
 

Etikettiermaschinen

Zahlreiche internationale Industrieunternehmen schätzen die innovativen Individuallösungen der BBK-Ingenieure und die wirtschaftlichen Standard-Lösungen im BBK-Programm.

Etikettiermaschinen

Drucksysteme

Als zertifizierter Vertragshändler für verschiedenste Drucksysteme können wir Ihnen immer die beste Beratung und die optimalen Produkte für Ihre Anforderungen bieten.

Drucksysteme

Software

Software für jede nur erdenkliche Druck-, Etikettier-, Automatisierungs- oder Visualisierungsaufgabe: z. B. die von uns entwickelte „Labels Platform 4”

Software

02_Typ-FSM.jpg ist jpg
Download

Branchen

  • Automobil
  • Bau
  • Medizin / Pharma

Produkte

  • Blisterkarten
  • Briefbögen
  • Briefkuverts
  • Faltschachteln
  • Flache Produkte
  • Kuverts
  • Plastikbeutel

Vollautomatische Kennzeichnung von Faltschachteln und Zuschnitten aller Art (offline) – Typ FSM

Produktinformationen

Dieses System eignet sich hervorragend zum Kennzeichnen und Codieren von flachen Produkten von 
Magazin zu Magazin. Typische Produkte für diese Lösung sind z.B. Faltschachteln, sonstige Materialzuschnitte, Briefbögen, Briefkuverts oder Plastikbeutel. Einsatzbeispiele sind variable Daten, fortlaufende Nummerierungen, Preis- und Inhaltsangaben, Barcodes und Logos. Weitere Anwendungen sind das 
Adressieren, Personalisieren und das Erstellen von kleinformatigen Druckanwendungen.

Es stehen verschiedene Druck- und Kennzeichnungsmodule zum Aufbau auf das Transportsystem zur 
Verfügung. Das System zeichnet sich aufgrund seiner einfachen Bedienbarkeit und einer hervorragenden Verfügbarkeit aus.

Die Materialzuschnitte laufen von Stapel zu Stapel und werden von einer feinjustierbaren Fotooptik abgetastet. So ist ein positionsgenaues Kennzeichnen gewährleistet. Das System erlaubt ein ständiges Nachfüllen auch während des Betriebes. Die gekennzeichneten Produkte werden im Auslaufmagazin gesammelt und können auch im Betrieb entnommen werden.  

Technische Daten

Länge der Anlage: 1350 mm
Breite der Anlage: 510 mm
Höhe der Anlage: 600 mm
Materialgröße: min. 30 x 60 mm, Standard 298 x 400 mm
  (optional 420 x 550 mm bzw. 600 x 550 mm)
Materialstärke: min. 60 g/qm (Papiergewicht)
  max. ca. 4 mm (optional bis 8 mm)
Elektroanschluss: 230 V
Transportgeschwindigkeit: stufenlos einstellbar bis zu max. 60 m/min.
  (abhängig von Drucksystem und Materialgröße)

Ausstattungsoptionen

Codiereinheiten
 
Laser:
Für fälschungssichere und dauerhafte Beschriftung. Die Kennzeichnung erfolgt durch Farbabtrag. Besonders wirtschaftlicher Einsatz. Keine Verbrauchsmaterialien. Bedienung über Handeingabegerät oder PC.
 
Heißpräger:
Einfache und kostengünstige Kombination. Bestens geeignet zum Aufbringen von MHD, Chargennummern, Preisen etc.. Max. Druckfläche 50 x 80 mm.
 
Ink-Jet:
Für flexible Daten (z.B. MHD, Charge), Barcodes und Logos auf allen Materialien.
 
Thermotransfer:
Motivwahl und -gestaltung erfolgt über PC. Für das Aufbringen von Inhaltsangaben, flexiblen Daten, Barcodes und Logos. Beste Druckqualität.
 
Etikettenspender der Rapid Serie:
Zum Etikettieren von Faltschachteln, Beuteln und Materialteilen bis zu einer Breite von max. 600 mm. Auch für positionsgenaues Aufbringen von Sicherheitsetiketten. Bedruckung während des Etikettiervorgangs möglich.

Vereinzelungsmodul

Der Bediener kann zwischen intermittierendem und kontinuierlichem Transportsystem umschalten. Weiterhin ist das System standardmäßig mit einem Start- und Zielzähler ausgestattet.